Liberty 15-260HH

Liberty 15-260HH

EKH, weiblich, kastriert

geb. ca. 11/2009

FIV+

 

katzenverträglich: ja

hundeverträglich: unbekannt

reine Wohnungskatze: ja

Krankheiten: FIV+, chron. Schnupfen, Gingivitis

Sozialverhalten: noch schüchtern

 

Liberty ist eine ganz arme Socke :'( Bereits im Oktober 2015 wurde sie in einem schlechten Allgemeinzustand auf der Straße gefangen und über die örtliche Tötungs ins Tierheim eingeliefert. Seitdem schlägt sie sich tapfer durch, kommt aber im Tierheim durch den Lärm und die ständige Unruhe absolut nicht zurecht. Liberty ist den Menschen gegenüber sehr misstrauisch, kommt aber mit ihren Artgenossen perfekt klar und hat im FIV-Gehege in der rd. 40-köpfigen Gruppe viele Freunde gefunden. Sie laboriert an ihrem chronischen Schnupfen herum und sieht mal mehr und mal weniger "zombiehaft" aus, weil die Augen immer wieder tränen und sie sich natürlich nicht das Gesicht reinigen lässt. Zudem gehen wir stark davon aus, dass sie, wie viele andere Katzen auch, eigentlich dringend eine adäquate Zahnsanierung benötigt, welche in Frankreich nicht durchgeführt werden kann. Wir suchen für Liberty einen liebevollen Platz als sogenannte Mitläuferkatze zu netten Artgenossen an die sie sich anschließen kann und langsam wieder neues Vertrauen in Menschen aufbauen kann. Zudem ist es dringend erforderlich, dass das Handling einer schüchternen Katze gewährleistet werden kann und notwendige Arztbesuche ohne großes Drama absolviert werden können. Der Tierarzt sollte katzen- & Zahn-kundig sein, über Gasnarkose verfügen und diese auch korrekt anwenden. Auf diese Dinge legen wir sehr großen Wert und müssen leider immer wieder feststellen, dass diese Versorgung in den meisten Fällen eben auch leider in Deutschland kaum gewährleistet werden kann, weil Katzen wie Liberty überwiegend stiefkindlich behandelt werden und sehr oft auch grundlegende Kenntnisse über katzenspezifische Erkrankungen und deren moderne Behandlunsgweisen fehlen. Auch hier stehen wir unseren Adoptanten natürlich stets mit Rat und Tat zur Seite!