Charlot 18-299GG

Charlot, geb. ca. 07/2012, ist ein wunderschöner Karthäuser-Mix, der sich von einem Häufchen Elend zu einem richtig stattlichen Kater entwickelt hat ♥

 

Charlot wurde im Sommer 2018 abgemagert und mit komplett zerschürftem Gesicht über die örtliche Tötung ins Tierheim eingeliefert. Davon ist nun zum Glück rein garnichts mehr zu sehen.

 

Obwohl Charlot prinzipiell kein panischer und auch kein aggressiver Kater ist/war, konnte unsere Kollegin ihn nicht dazu bewegen, für neue Bilder von seinem Plätzchen aus luftiger Höhe herunterzukommen. Sie hat den Eindruck, dass ihm das Leben im Tierheim doch arg zu schaffen macht und er deshalb Rückschritte macht. Aber so ganz genau können wir das im Moment nicht sagen.

 

Mit seinen Artgenossen ist er jedenfalls verträglich. Er lebt in einem der kleineren Gehege, in dem bislang nie irgendwelche Prügeleien oder anderweitiger Radau in der Gruppe aufgefallen sind.

 

Charlot ist kastriert, negativ auf FIV und FeLV getestet und besitzt aktuellen Impfschutz für Wohnungshaltung (RCPCh) und wird von uns auch nur in Wohnungshaltung und nicht in Einzelhaltung vermittelt.