Doudi 17-219HH *reserviert*

Doudi, Angoramix, geb. ca. 10/2013 befindet sich seit September 2017 im Tierheim und hütet z Zt. noch für ein paar Tage die Krankenstation, weil es eine kleine Hautpilzepidemie im Tierheim gab und viele Katzen akut sowie prophylaktisch einer Tablettenbehandlung unterzogen wurden, was sowohl kostspielig als auch nervenaufreibend war. Leider gibt es in Frankreich keine Zulassung für die Pilzimpfung, mit der wir in Deutschland unter diesen Umständen bevorzugt arbeiten würden.

 

Wie dem auch sei, die blöde und langweilige Zeit auf der Krankenstation ist für Doudi nun bald beendet und dann kann er wieder zurück zu seinen Freunden in die Arche um allerlei Schabernack zu treiben und die ersten Sonnenstrahlen des hoffentlich bald kommenden Frühlings zu genießen :-)