Nook 18-062RR

Unser sehr niedlicher Nook, geb. ca. 09/2017 wurde im Alter von 9 Monaten aus der schrecklichen Tötung von Niort befreit, die karg ausgestattet ist und wo die Katzen die meiste Zeit kopfüber in Panik am Gitter hängen (wir haben schon mehrfach berichtet)... Unsere Kollegen retten seit geraumer Zeit immer wieder Katzen von dort, obwohl sie selbst bereits komplett überlastet und manövrierunfähig sind, aber sie können es einfach nicht ertragen, dass dort getötet wird und die Katzen keinerlei Chance auf Leben erhalten :'(

 

Nook ist ein sehr niedlicher Jungkater, der von seinem kurzen Leben bisher nur die Schattenseite kennenlernen durfte :'( Er weiß garnicht, dass eigentlich noch so viel schönes auf ihn warten könnte, wenn sich nur die richtigen Menschen finden ließen, die ihm eine Chance geben... Nook ist mit Menschen noch sehr schüchtern, was ihm natürlich auch niemand verdenken kann, da er noch nie etwas Gutes erleben durfte. Mit seinen Artgenossen ist er ultra sozial und kann bei gemeinsamem Spielen und Kuscheln entspannen und vor allem Halt finden, den er so dringend braucht. Auch im neuen Zuhause müssen unbedingt bereits Katzen vorhanden sein, an die er sich anschließen kann und von denen er lernen kann, dass Menschen nicht gefährlich sind. Sehr gerne kann Nook aber auch mit einem oder mehreren Katzenfreunden aus dem Tierheim zusammen vermittelt werden, die er schon kennt :-)