Alysée

Alysée, ein wunderhübsches Siam-Mix-Mädchen, geb. ca. 04/2017, wurde mit den typischen Schürfwunden im Gesicht aus der Tötung übernommen, wie sehr viele Katzen sie zu Anfang haben (sie entstehen zumeist durch Befreiungsversuche aus den Fallen).

 

Mittlerweile ist alles gut verheilt und Alysée lebt mit vielen Artgenossen im Tierheim in einem der etwas kleineren Gehege. Alysée ist sehr sozialverträglich mit den anderen Katzen.

 

Mit Menschen ist sie schüchtern, aber nicht panisch und auch in keinster Weise aggressiv. Wenn es einem erstmal gelungen ist, sich ihr anzunähern, lässt sie sich problemlos hochnehmen und genießt die Streicheleinheiten dann auch sehr.

 

Im neuen Zuhause wird natürlich trotzdem erstmal Geduld gefragt sein und wie immer suchen wir passende Adoptanten mit dem Herz auf dem rechten Fleck, die nichts Utopisches erwarten ;-)