Elektra 18-160GG

Unsere Elektra, geb. ca. 02/2017 wurde im Frühjahr 2018 mit ihren 3 Kitten über die örtliche Tötung eingeliefert. Sie war eine sehr gute Katzenmami und konnte ihre Kleinen im geschützten Umfeld einer versierten Pflegestelle aufziehen ♥ Wie es leider immer so ist, ist die Mama nun übrig geblieben und niemand interessiert sich für sie :'(

 

Wir müssen dazu sagen, dass Elektra etwas hysterisch ist und derzeit mit Menschen keinen besonderen Vertrag hat. Sie hat schon viel durchmachen müssen und wird erst in einem liebevollen Zuhause wieder zur Ruhe kommen und peu à peu neues Vertrauen aufbauen.

 

Elektra versteht sich mit ihren Artgenossen sehr gut lebt zur Zeit in einer rd. 20-köpfigen Katzengruppe. Im neuen Zuhause sollten auch nette Katzen vorhanden sein, an die sie sich anschließen kann und übr die es ihr leichter fallen wird, wieder neues Vertrauen in Menschen aufzubauen.

 

Elektra ist kastriert, negativ auf FIV & FeLV getestet und besitzt aktuellen Impfschutz für Wohnungshaltung (RCPCh) und wird auch nur in Wohnungshaltung vermittelt.