Felicette 15-188GG

Felicette 15-188GG
EKH, weiblich, kastriert
geb. ca. 10/2012

katzenverträglich: ja
hundeverträglich: unbekannt
reine Wohnungskatze: ja
Krankheiten: Verdacht auf Zahnprobleme, ansonsten keine bekannt
Sozialverhalten: noch schüchtern

Felicette ist eine ganz niedliche kleine Katze, die im Juli 2015 mit ihren Kitten über die örtliche Tötung eingeliefert wurde und somit auch schon rd. 2 Jahre auf ein eigenes Zuhause wartet.
Der Tierheimalltag ist viel zu stressig für sie und sie kommt einfach nicht zur Ruhe.

Mit ihren Artgenossen lebt sie problemlos in einer 40-köpfigen Gruppe, aber Anschluss an die Menschen hat sie bis heute nicht finden können, bzw, traut sich einfach nicht, den Menschen Vertrauen entgegen zu bringen.
Zu traumatisch müssen die Erlebnisse in ihrer Vergangenheit gewesen sein und auch jetzt im Tierheim, wo ihr zwar niemand mehr etwas antun kann, aber wo es halt einfach viel zu laut und hektisch ist, fällt es ihr schwer, überhaupt mal ein ruhiges Plätzchen für ein Nickerchen zu finden.
Die meiste Zeit ist sie damit beschäftigt alles zu beobachten und die Umgebung auf mögliche Gefahren abzuscannen...

Auf Dauer ist das einfach kein lebenswerter Zustand mehr für die kleine Prinzessin und daher suchen wir händeringend ein passendes Zuhause für sie, wo sie endlich Ruhe findet und man sie mit viel Geduld und Verständnis auf ihrem weiteren Lebensweg begleiten wird.

Felicette reagiert in der Regel mit Flucht, wenn sie bedrängt wird, kann sich aber auch durchaus gehörig zur Wehr setzen und mit Angriffen reagieren, wenn man ihr keinen Ausweg mehr lässt.

Felicette wird nur in reine Wohnungshaltung (gerne mit einem gut gesicherten Balkon) vermittelt und nette Artgenossen sollten auf jeden Fall vorhanden sein, sie kann aber gerne auch nette Gesellschaft aus Poitiers mit ins neue Zuhause bringen.