Maai 16-564GG

EKH, weiblich, kastriert

geb. ca. 12/2011

 

katzenverträglich: ja

hundeverträglich: unbekannt

reine Wohnungskatze: ja

Krankheiten: keine bekannt

Sozialverhalten: noch schüchtern

 

Unsere Maai ist ein unscheinbares kleines Tigermädchen und wird leider auch immer übersehen. Sie wurde im November 2016 über die örtliche Tötung ins Tierheim eingeliefert und wurde zuvor mit Sicherheit ausgesetzt. Damit teilt sie das gleiche Schicksal wie fast alle unserer Vermittlungskatzen. Maai ist es im Tierheim einfach zu laut und zu unruhig und daher versteckt sie sich viel oder verbringt die Tage zusammengekuschelt mit ihren Katzenfreunden oben auf den Dächern der Wohnhäuschen und träumt von besseren Zeiten... Vor uns Menschen hat sie noch recht viel Angst und scheint zu befürchten, dass ihr wieder etwas schlimmes passieren könnte, deshalb lässt sie sich lieber nicht streicheln und hält einen gewissen Sicherheitsabstand ein. Mit ihren Artgenossen kommt sie sehr gut zurecht und hat schnell Freundschaften geschlossen ♥