Omaya 16-422GG

Omaya, geb. ca. 09/2013 wartet auch schon seit über 2 Jahren im überfüllten Tierheim auf ein eigenes Zuhause :'( Im Umgang mit Menschen ist sie derzeit noch eine kleine Katastrophe und benötigt dringend ein liebevolles Zuhause mit Katzenanschluss und geduldigen Katzeneltern, die ihr Zeit geben...

 

Wir vermitteln ja sehr viele traumatisierte Katzen und jede einzelne geht am Ende ihren Weg und wird ihren Adoptanten 1000-fach alle Bemühungen zurückzahlen: mit Vertrauen und absoluter Dankbarkeit, nicht weggesehen zu haben. Für diese kleinen traumatisierten Wesen ist es so wichtig, dass sich die richtigen Menschen finden ♥

 

Omaya wird nur in reine Wohnungshaltung mit gesicherten Fenstern und/oder gesichertem Balkon vermittelt. Weitere soziale Katzen im Haushalt sind Voraussetzung! Sollten noch keine Katzen vorhanden sein, kann Omaya auch gerne mit mindestens einer weiteren Katze unseres Vereins vermittelt werden :-)