Spleen 17-052RR *reserviert*

Spleen 17-052RR
EKH, weiblich, kastriert
geb. ca. 10/2011

katzenverträglich: ja
hundeverträglich: unbekannt
reine Wohnungskatze: ja
Freigang denkbar: nein
Krankheiten: keine bekannt
Sozialverhalten: zahm & zutraulich, anfangs schüchtern

Spleen war eine Langzeitinsassin und bereits seit 2014 im Tierheim, nachdem sie damals traumatisiert über die örtliche Tötung eingeliefert worden war.
Im Frühjahr 2017 wurde sie kurzfristig (leider falsch) in Einzelhaltung vermittelt und nach einigen Wochen wieder ins Tierheim zurückgebracht.
Die Kollegen vor Ort treffen leider aus Verzweiflung manchmal Fehlentscheidungen und vermitteln die Katzen in unpassende Verhältnisse, um sie irgendwie aus dem überfüllten Tierheim ausziehen zu lassen.
In den meisten Fällen geht das natürlich schief und die Katzen werden sehr bald zurückgebracht oder ausgesetzt - so auch Spleen.
Sie hatte keinerlei Bezug zu ihren Menschen und hat in völliger Verzweiflung nach Artgenossen gesucht, präsentierte sich unnahbar und scheu und wurde vor lauter Stress auch unsauber. Sie hat psychisch in diesem Haushalt sehr gelitten :'(

Im Tierheim geht es ihr nun wieder deutlich besser und sie ist im großen Gehege unter rd 70 Artgenossen absolut in ihrem Element und hat ganz schnell wieder neue Freundschaften geschlossen ♥
Auch zu den Tierpflegern hat sie Vertrauen aufgebaut und genießt dankbar jegliche Schmuseeinheiten  und kommt auch gerne mal auf den Schoß ♥

Allerdings ist sie bisweilen auch eine kleine Prinzessin - typisch Schildi -  und bestimmt selbst, wann sie schmusen will und wann sie ihre Ruhe haben will ;-)

In unbekannten Situationen reagiert sie weiterhin misstrauisch und nimmt sich die Zeit, die sie braucht, um genau unter die Lupe zu nehmen, ob jemand oder etwas in ihren Augen gefährlich oder ungefährlich ist und das ist auch richtig so und steht ihr vollkommen zu.

Wir suchen nun für sie ein neues passendes Zuhause, wo auf jeden Fall nette sozialverträgliche Artgenossen sind, an die sie sich anschließen kann und nichts mehr missen muss, woran ihr kleines Herzchen so hängt ♥

Wer gibt Spleen einen Platz auf Lebenszeit?