Tabea 17-478GG

Wie jeden Herbst gehen bei uns leider viele übriggebliebene Jungkatzen aus dem Vorjahr in die Vermittlung, die niemand mehr will, weil alle nur hinter den aktuellen Kitten aus diesem Jahr her sind.

 

Die kleine Tabea ist eine von ihnen :'(

 

Eine bildschöne kleine Katzendame mit plüschigem Fell, welches auf Vorfahren mit Angora-Anteil hindeutet, geb. ca. 08/2017 und somit gerade mal knapp über 1 Jahr alt.

 

Tabea wurde im zarten Alter von 4 Monaten in der Adventszeit über die örtliche Tötung eingeliefert und muss schon sehr viel schlimmes erlebt haben, denn sie misstraut allen Menschen komplett und mutiert zu einer kleinen panischen Furie, wenn man sich ihr nähert :'(

 

Im neuen Zuhause ist absolutes Einfühlungsvermögen und Geduld gefragt, damit Tabea langsam wieder lernen kann, dass nicht alle Menschen schlecht sind!

 

Mit ihren Artgenossen ist sie absolut sozialverträglich und im neuen Zuhause muss zwingend eine kleine soziale Gruppe vorhanden sein, an die sie sich schnell anschließen kann und bei der sie den Halt im Alltag findet, den sie dringend braucht ♥ 

 

Wir suchen für Tabea ein Zuhause in Wohnungshaltung zu netten sozialen Artgenossen im gleichen Alter dazu.

 

Kinder in der Familie sollten schon im Teenie-Alter sein und ein gewisses Händchen für Katzen haben, denn Tabea greift derzeit noch ordentlich an, wenn man sie bedrängt und Kleinkindern kann man dies nur schwer begreiflich machen.